()

1. Gegenstand

1.1 Diese Datenschutzunterrichtung gilt für den Auftritt www.proversorgung.de der Pro Versorgung AG, Edmund-Rumpler-Straße 2, 51149 Köln (nachfolgend: Pro Versorgung). Die Seiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
1.2 Unsere Datenschutzunterrichtung bezieht sich auf den Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören jedenfalls der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer, aber auch die Angabe, dass ein Bestimmter diese WEB-Seite aufgerufen hat.

2. Protokolldaten

2.1 Einem Computer, der eine Verbindung mit dem Internet herstellt, wird durch einen Internetdienstanbieter eine eindeutige Nummer zugewiesen. Diese ist die Internet Protocol (IP)-Adresse. Je nach Dienst des Nutzers kann diesem durch den Provider jedes Mal eine andere Adresse zugewiesen werden, wenn der Nutzer eine Verbindung mit dem Internet herstellt. Da IP-Adressen üblicherweise in länderbasierten Blöcken zugewiesen werden, kann eine IP-Adresse oftmals dazu verwendet werden, das Land zu identifizieren, in dem mit diesem Computer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, zeichnet unser Web-Server temporär folgendes Serverprotokoll auf: die IP-Adresse, den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Meldung über den erfolgreichen Abruf, den Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und den anfragenden Provider. 2.2 Die Erhebung und Verwendung dieser Protokolldaten erfolgt durch uns zum Zweck der Systemsicherheit und der funktionsgerechten Gestaltung der Webseite. Soweit dies nicht der Fall ist, werden IP-Adressen durch uns vor einer weiteren Verwendung so gekürzt, dass ein eventueller Personenbezug nicht mehr möglich ist. Treten Sie mit uns in ein Vertragsverhältnis, erfolgt die Erhebung und Verwendung der Protokolldaten für Zwecke der Vertragsdokumentation und der Begegnung von Missbrauch. 2.3 Soweit in unsere Webseiten Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos, Kartenmaterial, RSS-Feeds, Grafiken oder Social-Plugins von anderen Diensteanbietern (Webseiten) eingebunden werden, setzt dies technisch immer voraus, dass diese Diensteanbieter („Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie ihre Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische oder andere Zwecke verwenden. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer nachfolgend darüber auf.

3. Eigene Cookies

3.1 Einige Informationen speichern wir in Form von sogenannten „Cookies“ auf Ihrem Endgerät. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine Zeichenkette enthält, welche an Ihren Computer bzw. das Endgerät gesendet wird, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen. Wenn Sie die Webseiten erneut aufrufen, kann diese Ihren Browser mithilfe des Cookies erkennen. Cookies können Nutzereinstellungen und andere Informationen speichern. Cookies ermöglichen es uns, unsere Webseiten nach Ihren Präferenzen zu optimieren. Cookies können Informationen speichern, die Sie identifizieren, etwa Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Unsere Website hat aber nur Zugriff auf die Informationen, die Sie selbst bereitstellen. So kann eine Website z. B. nicht Ihre E-Mail-Adresse ermitteln, es sei denn, Sie geben sie an. Eine Website kann auch nicht Zugang zu anderen Informationen auf Ihrem Computer erlangen. 3.2 Sie können Ihren Browser jedoch vor oder nach Ihrem Besuch unserer Webseite zurücksetzen, so dass alle Cookies abgelehnt werden, oder um anzuzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Standardmäßig lässt sich das Setzen von Cookies durch das Browser-Programm Ihres Browsers verwalten, auch so, dass gar keine Cookies gesetzt werden dürfen oder dass Cookies wieder gelöscht werden. Ihr Browser verfügt möglicherweise auch über eine Funktion für das anonyme Surfen. Diese Funktionen Ihres Browsers zu nutzen, haben Sie jederzeit selbst in der Hand. Deaktivieren Sie das Setzenlassen von Cookies in Ihrem Browser standardmäßig, kann es sein, dass unsere Webseiten nicht richtig funktionieren.

4. Fremde Cookies

Soweit in unsere Webseiten Inhalte Dritter eingebunden werden, setzten diese Dritt-Anbieter unter Umständen Cookies, was Sie in Ihrem Browser durch Vornahme bestimmter Einstellungen standardmäßig ebenfalls verhindern können.

5. Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns aus unserem Internetauftritt heraus eine Mitteilung machen, indem Sie das Kontaktformular benutzen, werden wir die von Ihnen erhobenen Daten, welche nach Ihrer freien Wahl eingegeben werden können, nach Bearbeitung Ihrer Mitteilung oder Ihres Auftrags außerhalb dieser Zwecke nicht weiter nutzen.

6. Registrierung

Wenn Sie sich für einen unserer Internetdienste registrieren und dabei Angaben zu Ihrer Person machen, verwenden wir diese Daten nur, soweit es zur Durchführung des Dienstes erforderlich ist. Wenn Sie sich z.B. für ein Newsletter-Abo einschreiben, verwenden wir Ihre Angaben nur für das Newsletter-Abo.

7. Einsatz von PIWIK zur Webanalyse

8. Datenverarbeitungen außerhalb des EWR

Ihre Daten werden auf unsere Veranlassung nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) verarbeitet.

9. Offenlegungen gegenüber Dritten

Wir werden Daten gegenüber den zuständigen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist.